FAQ - Allgemeine Fragen

Unsere Stärke liegt darin, dass wir auf jeden Kundenwunsch eingehen und individuelle Designs für jeden unserer Kunden erstellen. Bei e-Programm! gibt es keinen "Peter Mustermann von der Stange", dessen Design dann nur noch mit dem Kundennamen überschrieben wird.

Jedes Design für unsere Kunden ist ein Unikat.

Einzige Ausnahme bilden unsere kostengünstige "Web-Visitenkarte XS (Micro)" und das Website "Paket M (Economy)".

Stundensätze gibt es bei uns nur sehr selten.

Wir legen Wert auf faire und transparente Kalkulation unserer Projekte. Wir sagen Ihnen anhand von Pauschalen vorher genau, wieviel Sie nachher bezahlen müssen. So gibt es nach Fertigstellung keine Überraschungen und keine nicht nachvollziehbaren Stundenzettel.

Nur sehr wenige Teilbereiche rechnen wir nach Stunden ab, wie Fotografie und Bildbearbeitung.

Wenn nach Stunden berechnet wird, liegt der Stundensatz bei 95,00 EUR netto (113,05 brutto).

Wir versuchen Ihre Fragen möglichst nach spätestens einem Arbeitstag zu beantworten. Dies ist natürlich auch von Umfang und Anzahl der uns erreichenden Anfragen abhängig. Wenn Sie uns außerhalb unserer Geschäftszeiten eine E-Mail senden, werden diese aber erst am folgenden Arbeitstag bearbeitet.

e-PROgramm! betreibt seit 26 Jahren Onlinemarketing und kennt sich im Fort- und Weiterbildung bestens aus. Durch seine Tätigkeit im Fort- und Weiterbildung kennt er die Abläufe und besonderen Bedürfnisse von Fort- und Weiterbildungszentren. Daher haben wir uns mit e-Marketing, e-Kataloge,  Webdesign und Logo & Printdesign ausschließlich auf Fort- und Weiterbildungszentren spezialisiert.

Gerade etwa in der Konzeption und der Erstellung von Texten kombinieren wir so unsere Erfahrung und Fort- und Weiterbildung Fachkenntnisse mit dem grafischen "Know How" im Bereich Marketing und Design / Gestaltung.

Unter "Responsive Webdesign" versteht man, dass die Website erkennt, auf welchem Endgerät sie gerade angezeigt wird.

Eine intelligent programmierte Website merkt also, dass sie zum Beispiel auf einem Handy aufgerufen wird. Dementsprechend passt sich das Design an die Displaygröße an. Während etwa auf einem Desktop-Monitor vom Team drei Mitglieder nebeneinander angezeigt werden können, werden diese zum Beispiel auf einem Mobilgerät einspaltig untereinander gezeigt.

So bleibt auf dem Handy die Schriftgröße jederzeit gut lesbar und man muss nicht mit dem Zweifinger-Zoom die Website so klein machen, dass nichts mehr lesbar ist – oder per Schlüsselloch-Blick durch die Website hin- und herschieben.

e-PROgramm! besteht bereits seit 1995 und blickt auf rund 26 Jahre Erfahrung zurück.

Bereits im Jahr 2006 erfolgte die Fokussierung auf Kunden aus der Fort- und Weiterbildung (vorwiegend medizinische Fortbildungszentren,  Sprachschulen, VHS usw.) als Schwerpunkte der Tätigkeit.

Inzwischen betreuen wir diverse Fortbildungszentren, VHS, Sprachschulen in ganz Deutschland, Österreich, Schweiz und Frankreich.